Workshops 2016

Petra Souren bietet auch Ensemble-Workshops an. Erwachsene Spieler, die Freude am gemeinsamen Musizieren in einer größeren Gruppe haben, können in lockerer Atmosphäre mehrstimmige Musik von der Renaissance bis hin zu zeitgenössischen Arrangements einstudieren. Dabei werden Blockflöten vom Sopranino bis zum Subbass eingesetzt und technische Anleitungen, Atem- und Tonübungen sowie musikhistorische Zusammenhänge vermittelt. Tiefe Instrumente, vor allem Groß- und Subbass, sind sehr willkommen. Die Kurse richten sich an Spieler, die auf mindestens einem Instrument den ganzen Tonbereich spielen können und etwas Erfahrung im "Vom-Blatt-Spielen" haben.

Nähere Infos zu den Workshops gibt es bei oder per E-Mail unter



Blockflöte "Querbeet"
Ensemblemusik von Renaissance bis Gegenwart

17.–19. März 2017
Freitag, 18–21 Uhr
Samstag, 10–18 Uhr
Sonntag, 10–13 Uhr

Pfarrheim St. Mauritz
St.-Mauritz-Freiheit 12, Münster
Kosten: 140 Euro (95 Euro für Schüler/Studenten)


Blockflöten-Romatik
Bearbeitungen von Werken von Brahms und Mendelssohn für Blockflötenorchester

Samstag, 18. November 2017
10–17 Uhr
Pfarrheim St. Mauritz
St.-Mauritz-Freiheit 25, Münster
Kosten: 45 Euro